Und noch ein Aufsteiger beim TuS Neuasseln!

Am 12.06.2020 informierte uns der Fussballkreis Dortmund, dass unsere 3. Mannschaft ebenfalls in die Kreisliga B aufgestiegen ist. 

Welcher Erfolg der neugegründeten Mannschaft. 

Glückwunsch an das gesamte Team sowie an dieBetreuer Carsten Strauch und Kiri Zamatin. Dieses müssen wir, zusammen mit der 2. Mannschaft, noch feiern. 

Der ganze Verein ist stolz auf euch. 

Der nächste Aufsteiger beim TuS!

Nun ist es amtlich. Unsere 2. Mannschaft hat es geschafft. In der amtlichen Mitteilung vom Fussballkreis Dortmund wurde der Aufstieg unserer 2. Mannschaft von der Kreisliga C in die Kreisliga B schriftlich bestätigt.

Welch ein großartiger Erfolg des Teams  um das Trainergespann Bernd Sprave, Anton Gutfreund sowie Wolfgang Schumann als Betreuer.

Der gesamte Verein ist stolz. Herzlichen Glückwunsch.

Aktuelle Informationen zum Trainingsbetrieb

Der TuS Neuasseln hat nach Einreichung des Hygienekonzeptes mittlerweile die Nutzungsfreigabe der Sportplatzanlage Holzwickederstraße erhalten. In dieser Woche werden alle Details mit den Trainern der Senioren und Jugendmannschaften besprochen. Ziel ist es nach Pfingsten in den Trainingsbetrieb zu starten. Genaue Trainingspläne werden in dieser Woche erarbeitet.

Aktuelle Lage beim TuS Neuasseln

Liebe Tusler und Freunde des TuS Neuasseln,

ganz herzliche Grüße an euch in der Hoffnung, dass ihr alle gesund seid und weiterhin die Ruhe bewahrt in dieser schwierigen Zeit, in der wir uns befinden.

Wie es insgesamt mit dem Fußball, Breitensport und Tischtennis weitergeht ist zur  Zeit nicht bekannt.

Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) wird am 5. Mai 2020 eine Empfehlung zur Saisonwertung an das Präsidium und die Ständige Konferenz aussprechen. Diese sieht eine Wertung der Saison mit Aufsteigern und ohne Absteiger vor. Am 11.5.20 tauschen sich die Mitglieder der Ständigen Konferenz über die Empfehlung aus. Anschließend wird diese auf einem Außerordentlichen Verbandstag zur finalen Abstimmung gestellt. Aufgrund von Fristeneinhaltungen wird dieser im Juni 20 stattfinden.

Man plädiert im Verband für ein Saisonende, was dann spätestens auch im Juni 20 formell und rechtskräftig beschlossen werden soll. Diese Überlegungen betreffen nur den Seniorensport von Oberliga bis Kreisliga.

Der Verband-Jugend-Ausschuss berät derzeit ebenfalls über die Wertung der Saison.

Was bedeutet dieses für unseren TuS:

  • 1. Mannschaft verbleibt in der Kreisliga A.
  • 2. Mannschaft ist offen, hier müssen wir schauen wie die Endbewertung vorgenommen wird. (Evtl. Aufstieg in die Kreisliga B).
  • 3. Mannschaft bleibt in der Kreisliga C.

Zur Zeit arbeiten wir im Vorstand mit den Trainern an den Kadern der 3 Seniorenmannschaften für die neue Saison.

Die Trainerteams stehen fest:

  • 1. Mannschaft:  Marvin Kohl, David Demmel
  • 2. Mannschaft: Bernd Sprave, Toni Gutfreund
  • 3. Mannschaft: Carsten Strauch, Kirri Zamatin

Wie sich der Kader der einzelnen Mannschaften zusammensetzen wird, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Im Jugendbereich führen Peter Krahn und Michael Seynsche die gleichen Gespräche. Wir hoffen, dass in allen Jugendklassen von A-F und vielleicht Mini-Kicker Mannschaften gemeldet werden können. Sehr erfreulich ist, dass alle Jugendtrainer ihre Zusagen für die neue Saison gegeben haben.

Vielen Dank dafür!

Finanziell ist der TuS Neuasseln auch in der Corona-Krise gut aufgestellt. Gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit überstehen. Leider werden unsere geplanten Feste ( Tanz in den Mai, Vatertag ) ausfallen. Ich glaube auch nicht, dass unser Pfingstjugendturnier stattfinden wird. Sobald auch hier Maßnahmen seitens der Politik getroffen werden, treffen wir mit der Jugendabteilung zusammen, unsere Entscheidungen.

Wir hoffen, dass alle unsere Sponsoren uns weiterhin unterstützen. Zur Zeit führen wir auch hier Gespräche. Der Vorstand des TuS Neuasseln ruft alle Mitglieder und Freunde auf, die Sponsoren des Vereins in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Haltet unseren Sponsoren die Treue und unterstützt deren Geschäfte vor Ort oder Region. Unsere Sponsoren unterstützen den Verein, also unterstützen wir auch Sie.

In der letzten Zeit wurde auch über Spenden für den TuS aufgerufen.

Grundsätzlich möchten wir vom Vorstand folgendes dazu erklären:

  • Gerne nehmen wir Spenden an
  • Wer den TuS über einen längeren Zeitraum helfen möchte, sollte bitte Mitglied werden.

Als sehr positives Beispiel möchten wir einen Brief von Herrn Siegfried Pogadl ( ist mit ihm abgestimmt ) nachstehend veröffentlichen und ihn als neues Mitglied der TuS-Familie begrüßen.

Zum Brief

Wir hoffen, dass alle die schwierige Zeit gut überstehen und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen.

Bleibt gesund!

Fr.-Wilh. Harbott

Vorsitzender des TuS Neuasseln

Update: Aktuelles zum Trainings- und Spielbetrieb

Um die Ausbreitung des Corona-Virus so gering wie möglich zu halten, hat das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbands Westfalen (FLVW) entschieden (Stand: 27. März 2020), dass der Spiel- und Trainingsbetrieb in Westfalen bis auf Weiteres ausgesetzt wird. Mit einer Vorlaufzeit von 14 Tagen sollen die Vereine von einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs informiert werden. Dies betrifft alle Begegnungen der Senioren- und Juniorenmannschaften des TuS Neuasseln.

Über den weiteren Verlauf werden wir hier Informieren.

Neben den angesetzten Partien des regulären Spielbetriebs sind auch alle Freundschaftsspiele, Spielrunden und Turniere von der Einstellung des Spielbetriebes betroffen.

Wir wünschen, dass alle die Coronakrise gesund überstehen.

Start in die Saison 2019/2020

Eine spannende Saison steht vor dem TuS Neuasseln. Seit langen ist die 1. Mannschaft wieder in der Kreisliga A angekommen. Die erste Mannschaft bestreitet das 1. Spiel der Saison gegen BW Alstedde:

Die 2. Mannschaft erwartet den Lüner SV III

Die 3. Mannschaft spielt bereits um 11:00 Uhr gegen DJK Saxonia

Wir wünschen allen Mannschaften des TuS Neuasseln eine erfolgreiche Saison!

REWE Freidank Cup: Tag 2

Auch am zweiten Tag des REWE Freidank Cups in Neuasseln sahen die Zuschauer viele spannende Spiele. Die 4 besten Mannschaften lagen so auf Augenhöhe, dass die Platzierungsentscheidungen erst nach dem 8m-Schießen ermittelt werden konnten. Das Finale konnte die E-Jugend des VFR Sölde gegen SG Massen mit 4:3 nach einem spannenden 8m-Schießen für sich entscheiden.

Weitere Bilder des 2. Tages können hier eingesehen werden...

Fazit des Turniers, wie der Vorstandsvorsitzende Friedrich-Wilhelm Harbott bereits sagte: Es gibt keine Verlierer, sondern nur Gewinner! Das Wichtigste ist der Spaß am Fußball. Wir freuen und auf eine zweite Auflage des REWE Freidank Cups im nächsten Jahr.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle noch an alle, die uns bei der Umsetzung des Turniers geholfen haben: Schiedsrichter, Eltern und TuS Neuasseln Mitglieder. Ohne eure Unterstützung wäre dieses erfolgreiche Turnier nicht möglich gewesen!

REWE Freidank Cup: Tag 1

Am ersten Tag des REWE Freidank Cups beim TuS Neuasseln durften die D-Junioren aus Dortmund und Umgebung zeigen was sie drauf haben. Bei strahlendem Sonnenschein durften wir den ganzen Tag faire, spannende Spiele erleben.

Insgesamt haben 10 Mannschaft am ersten Tag teilgenommen. Am Ende konnte sich die D-Jugend des SV Brackel 06 im Elfmeterschießen gegen BV Viktoria Kirchderne durchsetzen und das Turnier gewinnen – herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen uns auf eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr.

Weitere Bilder können hier eingesehen werden…